Veranstaltungen


Gesamtprogramm für das erste Halbjahr 2018

-Eine Teilnahme ist immer mit einer Anmeldung verbunden-

 

Samstag, 14.04.2018

Bärlauch

Wie kam der Bärlauch zu seinem Namen.

Heute kommt der Klassiger in der Wildkräuterei: der Bärlauch. Auf der Wanderung räumen wir mit den Mythen auf, die über den Bärlauch im Umlauf sind. Doch auch andere Kräuter werden uns auf der 2-3 stündigen Wanderung begegnen. Mit kleinen Geschichten und Kostproben werden wir die Wanderung immer mal wieder unterbrechen.

Treffpunkt um 14 Uhr am Schützenhaus in Wellingholzhausen

Teilnehmerzahl liegt bei 12, mindestens aber 5 Personen

Kosten: 10 Euro pro Person 

  

Sonntag, 15.04.2018 

Wanderung mit dem Kinderwagen

Diese Wanderung ist für Mütter und Väter gedacht.

Mit meiner Frau, der Hebamme Karin Birke, werden wir eine Wild- und Heilkräuterwanderung von ca. 2 Stunden unternehmen. Dort lernen wir Heil- und Wildkräuter kennen, die bei kleinen Wunden und großem Weltschmerz helfen können, wie zum Beispiel Spitzwegerich bei einem Insektenstich.

Natürlich dürfen Oma und Opa auch mitJ

Treffpunkt ist um 15.00 Uhr am Schützenhaus in Wellingholzhausen

Teilnehmerzahl liegt bei 15 Personen, mindestens aber 5 

Kosten: 12 Euro pro Erwachsenen

 

Sonntag, 29.04 2018

Mit den wilden Kräutern kochen

Heute möchten Heilpraktikerin Nicole Fischer, Diätassistentin Kathrin Pilkenroth und ich eine Kräuterwanderung im schönen Grönegau in Wellingholzhausen anbieten. Im Rahmen von „Basisch gut drauf“ werden wir anschließend mit den gesammelten Werken kochen.

Nach einer ca. 1,5 stündigen Wanderung werden wir die gesammelten Kräuter zu einem leckeren Abendessen verarbeiten und natürlich auch beim gemütlichen Beisammensitzen verkosten.

Treffpunkt ist um 15 Uhr am Schützenhaus in Wellingholzhausen, gekocht wird anschließend im Canisiusheim Wellingholzhausen.

Dauer: 15.00 bis etwa 19.00 Uhr

Teilnehmerzahl sind ca. 10 Personen

Kosten: 40 Euro pro Person (inklusive Rezepte, Lebensmittel und Getränke)

  

Samstag, 05.05.2018

Maiwipfel und Waldmeister

Heute lernen wir den Chef des Waldes kennen, den „ Waldmeister“, und auch die Maiwipfel werden uns begegnen. Wie verwendet man den Waldmeister in einer Bowle und wie macht man aus Maiwipfeln und Salz ein erfrischendes Fußbad? Das alles und noch mehr, wird bei der Wanderung zu erfahren sein.

Treffpunkt ist um 14 Uhr am Schützenhaus in Wellingholzhausen

Teilnehmerzahl liegt bei 12 Personen, mindestens aber 5

Kosten: 7,50 Euro pro Person

 

Dienstag, 08.05. und Montag, 14.05.2018

Beikostkurs

Am Dienstag von 14 bis 16 Uhr und Montag von 15 bis 17 Uhr findet der nächste Beikostkurs statt. Die Kinder können gerne dabei sein. Anmelden können Sie Sich gerne bei mir, oder bei Karin Birke.

  

Samstag, 02.06.2018

Walnuss und Holler

Bei der heutigen 2-3 stündigen Wanderung (naja, wir werden viel stehen) werden wir uns mit der grünen Walnuss und dem Holunder beschäftigen. Leckere Sachen werden wir vom Holunder und den grünen Nüssen probieren, wie zum Beispiel den Vin de Noix. Dies ist ein Wein, der aus grünen Nüssen hergestellt wird und im Süden eine lange Tradition hat. Hier steht das Schlemmen im Vordergrund.

Treffpunkt ist um 14.00 Uhr am Schützenhaus in Wellingholzhausen

Teilnehmerzahl liegt bei ca. 10 Personen, mindestens aber 5

Kosten: 14,00 Euro pro Person (mit Verkostung)

 

Sonntag, 03.06.2018

Kräuterführung auf dem Hof Luckmann- "Wilde Gesellen" 

Kennt ihr eigentlich schon die wilden Gesellen vom Hof Luckmann?

Nicht gemeint ist das Team, sondern die wilden Kräuter rund um den Hof.

Bei einer 60- bis 90minütigen Kräuterführung werde ich die „Wilden Gesellen“ mit Geschichten und Anekdoten vorstellen.

Unkostenbeitrag 6 Euro pro Perso

Mindestteilnehmerzahl sind 5 und Höchstteilnehmerzahl sind 20.

Treffpunkt: Hof Luckmann um 14.00 Uhr 

 

    

Donnerstag, 07.06.2018

Wanderung mit dem Kinderwagen

Diese Wanderung ist für Mütter und Väter gedacht.

Mit meiner Frau, der Hebamme Karin Birke, werden wir eine Wild- und Heilkräuterwanderung von ca. 2 Stunden unternehmen. Dort lernen wir Heil- und Wildkräuter kennen, die bei kleinen Wunden und großem Weltschmerz helfen können, wie zum Beispiel Spitzwegerich bei einem Insektenstich.

Natürlich dürfen Oma und Opa auch mitJ

Treffpunkt ist um 15.00 Uhr am Schützenhaus in Wellingholzhausen

Teilnehmerzahl liegt bei 15 Personen, mindestens aber 5

Kosten: 12 Euro pro Erwachsenen 

 

Sonntag, 10.06.2018 

Was blüht denn da am Wegesrand? 

"Fahrradtour mit anschließender Einkehr im Gasthof Schrage zum Spargelessen" 

Auf einer etwa 20 km langen Rundtour von Wellingholzhausen über Melle und Gesmold raden wir gemütlich auf ausgewiesenen Radwegen und entdecken am Wegesrand die Wild- und Heilkräuter des Grönegaus. Natürlich werden wir immer wieder anhalten und auf die blühenden Kräuter eingehen. Die Tour dauert etwa 2-3 Stunden und anschließend werden wir uns im Gasthof Schrage mit leckerem Spargel verwöhnen lassen. 

Treffpunkt ist um 10 Uhr am Gasthof Schrage in Wellingholzhausen.

E-Bikes sind herzlich willkommen (ich fahr selber auch eins:) 

Bitte denkt an passende Kleidung

Kosten sind 7,50 € pro Person für die Radtour

Zum Menü für 14,80 € gehören ein Schlemmerschnitzel, eine halbe Portion Spargel mit Sauce Hollandaise und Kartoffeln. Getränke exklusive. 

 

Sonntag, 01.07.2018

Radtour vom Hof Luckmann und zurück

"Die wilden Gesellen mit dem Rad entdecken"

Heute starten wir eine etwa 10 km lange Radtour (ca. 2 Stunden) vom Hof Luckmann. Auf dieser Strecke werden wir immer wieder anhalten, um die am Wegesrand blühenden „Wilden Gesellen“ besser kennenzulernen.

Die Tour endet am Hof Luckmann, wo ich gerne bei einem kühlen Getränk noch offene Fragen zur Wildkräuterei beantworte.

Unkostenbeitrag 9 Euro pro Person

Mindestteilnehmerzahl sind 5 und Höchstteilnehmerzahl sind 15. 

Treffpunkt: Hof Luckmann um 14.00 Uhr 

 

Sie können Sich gerne telefonisch oder per E-mail informieren und anmelden.